Loading... (0%)

Di 14. Mrz | Thea Soti Ensemble

Thea Soti (Stimme, Komposition, Leitung)
Taya Chernyshova (Stimme)
Mascha Corman (Stimme)
Rebekka Ziegler (Stimme)
Leonhard Huhn (Saxophon)
Moritz Wesp (Posaune)
Elisabeth Coudoux (Cello)
Sebastian Scobel (Klavier, Hammond-Orgel)
Stefan Schönegg (Kontrabass)
Anthony Greminger (Schlagzeug)


Das lineup für das Master-Prüfungskonzert der Bandleaderin und Sängerin Thea Soti liest sich wie das who-is-who der jungen Kölner Szene der Klangforscher und Grenzerweiterer. Kein Wunder, ist sie doch fleissig unterwegs und hat sich ganz der Erforschung der menschlichen Stimme verschrieben, die sie nicht nur als Instrument betrachtet sondern bisweilen auch ebenso einsetzt. Im Verbund mit weiteren StimmkünstlerInnen entstanden so Projekte wie das Komponistinnen-Kollektiv „Sung Sound“, mit dem sie auch vor Kollaborationen mit Bigbands nicht zurückschreckt – so jüngst erst mit dem ebenso jungen wie engagierten Kölner Subway Orchestra. Wir dürfen uns freuen auf eine fast-Uraufführung brandneuen Materials durch eine ebenso illustre wie gut eingespielte Großbesetzung, angeführt von einer frischgebackenen Masterin!

Einlass 19:30 Uhr /  Beginn 20:30 Uhr
VVK 12,– € (zzgl. Geb.) // AK 15,– € / erm. 12,– € / U20 Frei!