Loading... (0%)

Mi 15. Mrz | Pablo Ziegler & Quique Sinesi/ guest Walter Castro

Desperate Dance

Pablo Ziegler . Klavier // Quique Sinesi . Gitarre // Walter Castro . Bandoneon

WDR 3 Konzert live
Übertragung aus dem Bunker Ulmenwall, Bielefeld

Seit dem Jahr 2000 ist dieses Ausnahme Trio kontinuierlich auf Tournee in Europa und Asien. Neben dem Latin Grammy 2005 waren sie nominiert für den Latin Grammy 2008. Immer wieder erarbeiten sie neue Arrangements und Kompositionen, hinterlassen ein begeistertes und staunendes Publikum und setzen Maßstäbe im Tango Nuevo. Das hohe künstlerische Niveau dieser Drei macht den Vergleich mit anderen schwer, denn sie alle sind Meister auf ihrem Gebiet. Pablo Ziegler mit seiner langjährigen Erfahrung an Piazzollas Seite,  den Erfahrungen mit den besten im Jazz oder der Klassik, als Komponist, Arrangeur und Musiker ist er ein absolutes Schwergewicht. Quique Sinesi als einer der vielseitigsten Gitarristen aus Argentinien, der als Komponist für klassische Gitarre ebenfalls einen großen Ruf erarbeitet hat, Stücke empfindsam und detailliert interpretiert, natürlich ganz zu schweigen von seiner Virtuosität. Walter Castro, der aus der Tangoszene nicht mehr wegzudenken ist, ob in kleinen Formationen oder mit großen Klangkörpern zu brillieren weiß… was lässt sich noch beschreiben, was man einfach hören muß?

Die Atmosphäre  war bei ihrem letzten Auftritt im Bunker magisch und hat sogar einige Tangotänzer von den Stühlen gerissen und im Flur die Musik in Bewegung verwandeln lassen – wir freuen uns auf einen neuen magischen Abend!

Einlass 19:30 Uhr /  Beginn 20:30 Uhr

VVK 15,– € zzgl. Geb. // AK 18,– € // erm. 15,– € // U20 Frei!