Loading... (0%)

Sa+So 18./19. Nov | Workshop mit Oona Kaster

Im voiceLab experimentieren, improvisieren wir mit unserer Stimme als vielseitiges Klang-Instrument mithilfe von Atem-, Artikulations- und Resonanz-Übungen.
Auf diverse Improvisations-Konzepte blickend, wird ein Katalog experimenteller, vokaler Ausdrucksformen erstellt: Ohren auf für die ganze Bandbreite zwischen ‚VOICE & NOISE‘. Verschiedene Methoden zur Entwicklung und Präsentation von Vokal-Stücken ( von Solo- über Chor- Performances) werden vorgestellt.

Dieses Angebot richtet sich an Menschen ab 16 Jahren, mit und ohne Vorkenntnisse, die Interesse an den Ausdrucksmöglichkeiten der Stimme, der individuellen Stimmentfaltung haben und neugierig unkonventionelle Stimm-Klang-Spielböden begehen wollen.

Am Ende des Workshops (So ab 18.00h) steht eine chorische Klang-Laboratoriums-Präsentation im Bunker Ulmenwall.

Sa 10.00–13.00 | 14.00–17.30 Uhr
So 10.00–13.00 | 14.00–17.00 Uhr | ab 18.00 voiceLab-Werkstatt-Konzert
Teilnahmebeitrag (für beide Tage): 7,– €