Loading... (0%)

Di 19. Dez | Afro American Gospel feat. Nobuntu & Chanda Rule

In Kooperation mit 

Heather Dube . voc 
// Joyline Sibanda . voc // Duduzile Sibanda . voc 
// Thandeka Moyo . voc 
// Zanele Manhenga . voc 
// Canda Rule . voc 
// Paul Zauner . trombone
 // Carlton Holmes . piano

Eine vorweihnachtliche Entdeckungsreise in die Welt der Gospels, Graceland Songs, in das spannende Grenzland der verschiedenen Ausprägungen der schwarzen Amerikanischen Musiktradition und des Jazz.

Nobuntu kommt aus Bulawayo, Zimbabwe. Sie ist das Herz der Ndebele-Kultur. Ihre Kombination von traditioneller südafrikanischer Musik mit Gospel und Afro-Jazz ist einzigartig.

Chanda Rule gilt als eine der großen schwarzen Stimmen der Gegenwart der Gospeltradition. Die Intensität und Spiritualität ihrer Konzerte sind unvergleichlich.

Gefördert durch das Kulturamt Bielefeld.

Ort: Oetkerhalle, Kleiner Saal

Einlass: 19 h // Beginn: 20 h
VVK: 28,– € (zzgl. Geb.) // erm.: 23,– € (zzgl. Geb.)

Kartenvorverkauf:  Tourist-Information im Neuen Rathaus, Neue Westfälische, Westfalen-Blatt, konTicket