Loading... (0%)

Mi 28. Feb | Jonathan Hofmeister Quartett

Matthew Halpin . ts // Jonathan Hofmeister . p // David Helm . kb // Fabian Arends . dr

Während seines Auslandaufenthalts in Paris hat der Pianist Jonathan Hofmeister inspiriert durch die vielen kulturellen Einflüsse der europäischen Hauptstadt ein neues Programm für sein Quartett geschrieben. Seine Kompositionen lassen großen Freiraum, um sie jedes Mal wieder neu entdecken und interpretieren zu können. Das ermöglicht dem Quartett große Intimität und Kreativität was ihr gemeinsames musikalisches Schaffen zu einer Entdeckungsreise werden lässt. Wohin sie diese führt, darf man immer wieder gespannt erwarten.
Seit 2017 ist das Quartett Preisträger der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung.

„Junge Meister mit reifem Spielwitz“ WZ
„Das Quartett zeigt großartiges Zusammenspiel und immer wieder spannende Soloimprovisationen der einzelnen Musiker“ nrw-Jazz

mehr Infos –>jonathanhofmeister.de

Einlass: 19:30h // Begin: 20:30h
VVK: 8,– € (zzgl. Geb.) // AK: 12,– € // U20 Frei