Loading... (0%)

Sa 26. Mai | Black Bear Basement // Anschliessend Tourabschlussparty mit Cut Spencer

Bunker Ulmenwall & Beat Buffet präsentieren:

Riez . Vibraphone & Prod. // Monto Ono . Keys & Prod. // Phillip Dornbusch . Saxophone // Sotah . DJ

Live Instrumental Hip Hop – a fusion of Hip Hop and Jazz.

Anschliessend Tourabschlussparty mit Cut Spencer!

Lust auf einen chilligen Abend im Bunker? Auf eine Band mit Grooves vom Plattenteller, mit Sax, Keys und Vibraphon? Also Mitgrooven und coole Soli verfolgen, das geht beides?? Klares JA! Heute abend gibt es jungen Jazz für Kopf und Füße, sitzenbleiben ist also auch OK. Nur wenige Bands schaffen den Spagat zwischen Anspruch und ansteckenden Beats, zwischen Kopfkino und Party. Wer St. Germain mag, sollte sich Black Bear Basement unbedingt anhören. Und vielleicht einen Cocktail dazu schlürfen …
Black Bear Basement aus Hannover, Berlin und Göttingen ist eigen. Das Hip Hop Jazz Kollektiv vereint organischen Live-Sound mit Beats von der Platte. DJ Sotah legt von der Band selbst produzierte Beats auf, zu denen das Kollektiv live ihre Instrumente (Keys, Vibraophon, Saxophon) spielt. Mit loopbasiertem, jazzigem Sound, fetten Drums und vereinzelten Soli lässt man sich schnell von dieser speziellen Variante des Hip Hop mitreißen.

Einlass: 19:30h // Begin: 20:30h
VVK: 12,– € (zzgl. Geb.) // AK: 15,– € // erm.: 12,– € // U20 Frei