Loading... (0%)

Fr 15. Jun | POW!-Konzert SPEZIAL

Heute präsentieren sich Instrumentalschüler mit ihren eigenen Ensembles. Mit dabei sind dieses Mal (Bild von links nach rechts) die 10-14jährigen Nachwuchstalente von POW!erful mit ihren Eigenkompositionen, Project Mainstage mit Blues/Folk/Pop, Tante Herbert (Ska-Punk), Venisons (Psychedelic Stoner Rock) und Mainly Scarlet mit Sex Pop – ob die Band zu späterer Stunde einen jugendfreien Auftritt hinlegt, ist noch nicht bekannt.

POWerful – Die POW! Juniorband unter Leitung von Janis Kersting. Die Nachwuchstalente im Alter von 10 bis 14 Jahren spielen Instrumentalsongs – selbst komponiert, selbst arrangiert, und richtig gut gespielt! Besetzung: Schlagzeug, Percussion, Bass, Keyboard, Gitarren, Klarinette und Trompete.

Project Mainstage – Cover und eigene Songs aus Blues, Jazz, Funk, Folk, Pop & Rock

Tante Herbert – „Ska-Punk“
Eine durchgeknallte Punkrockband mit Ska-Elementen und hauptsächlich deutschen Songtexten aus Eigenkomposition! Man vermische Kreativität mit Freigeist, gebe etwas Humor und Offenheit hinzu, würze mit einer ordentlichen Portion Sarkasmus und Selbstironie und erhalte: Tante Herbert.
„Schüttel dein Haar für uns!“

Venisons – „Psychedelic Stoner“
Kraftvoll und ausdrucksstark, psychedelisch und rau klingen die Songs der Venisons – Newcomer aus Bielefeld. Das Quartett lässt die Grenzen vieler Genres des Rock abwechslungsreich verschmelzen und schlägt die Brücke zwischen harten Riffs und verträumten Klanglandschaften.

Mainly Scarlet – „Sex Pop“
Selbsternannte „Sex-Pop“ Künstler aus Bielefeld – mischen im klassischen Stil Pop mit verschiedensten Genres und ihrer eigenen erotischen Handschrift.

–> mehr Infos musikschule-pow.de

Einlass: 19.30h // Beginn: 20.30h

Der Eintritt ist frei. Es darf gespendet werden für den Sozialfonds kids love music, damit bundesweit auch Kinder aus finanziell benachteiligten Familien Instrumental- und Gesangsunterricht erhalten können.