Loading... (0%)

Di 09. Apr | Cleaning Each Other

Rieko Okuda . Piano  //  Jon Nagel . Bass  //  Chris Hill . Drums

Nicht nur für Fans von „The Necks“ dürfte dieses Trio aus Berlin + Amsterdam eine Entdeckung sein! Mit Rieko Okuda hören wir eine der interessantesten Pianistinnen der jüngeren Generation, die gemeinsam mit Jon Nagel und Chris Hill den Grenzbereich zwischen freier Improvisation, minimalistischer Komposition und elektronischer Musik auslotet und damit ein sehr besonderes Trio vorstellt, weit ab von allen Klischees, mit denen das Format oft noch kämpft. Neben den erwähnten Necks blitzen zwischendurch auch Autechre, Xenaxis, Messiaen und Ligeti auf, wenn die Drei im Laufe ihrer rhythmisch-meditativen Reise, z. B. von  funkelnden Piano-Arpeggios ausgehend, schließlich kollektiv eine Wand aus Klang erschaffen. Hypnotische Glückseligkeit!

mehr Infos –> cleaningeachother.com

Einlass: 19.30h // Beginn: 20.30h
VVK: 13,– € (zzgl. Geb.) // AK: 16,– € // AK erm: 13,–  // AK Mitglieder: 8,– € // U20 frei