Loading... (0%)

Sa 02. Nov | Stream

Johannes Enders . Saxophone // Christophe Schweizer . Trombone // Pablo Held . Piano // Joris Teepe . Bass //  Billy Hart . Drums

STREAM ist ein generationenübergreifendes Projekt der Jazzmusiker Johannes Enders (*1967, Saxophon, D), Christophe Schweizer (*1968, Posaune, D), Pablo Held (*1986, Klavier, D) und Joris Teepe (*1962, Bass, NL/USA). Gast ist der ewig junge, immer lernende und dadurch für Generationen vorbildhafte Schlagzeuger Billy Hart (*1940, USA).

STREAM geht über eine zufällige Inszenierung profilierter Persönlichkeiten hinaus: Alle beteiligten Musiker sind sich gegenseitig vertraut und stehen für Innovative Ideen und hohes Können im Kontext einer akustischen Ästhetik, die das unterschwellige Experiment liebt. STREAM ist Jazz!
Allen Bandmitgliedern gemeinsam ist die während Jahren gewachsene Verbundenheit und Dankbarkeit an Billy Hart. Sowohl Enders wie auch Schweizer haben mit Hart bisher mehrere Alben veröffentlicht (Enders zuletzt „Mellowtonin“ (ENJA, 2014), Schweizer zuletzt „The Broader Picture“ (ENJA, 2016, mit der WDR Big Band). Für den jungen Pianisten Pablo Held, der in den letzten Jahren weltweit viel Beachtung vor allem mit seinem Trio fand, ist das Zusammenspiel mit Hart ein lang gehegter Traum. Teepe hat 2019 im Trio mit dem kroatischen Pianisten Marko Churnchez und Hart eine Aufnahme herausgebracht.

STREAM soll die zeitlose, einmalige Meisterschaft und Inspirationskraft eines von der gesamten Jazz-Gemeinde respektierten Meister-Musikers innerhalb dieser europäischen Besetzung – Hart hat im Laufe seiner langen Karriere regelmäßig mit europäischen Musikern deren Musik gespielt – einem breiten und vor allem auch jungen Publikum erlebbar machen.

weitere Infos –> johannes-enders.com  //  christopheschweizer.com  //  pabloheld.com  //  joristeepe.com  // billyhartmusic.com

Einlass: 19:30h // Begin: 20:30h
VVK: 17,– € (zzgl. Geb.) // AK: 20,– € // erm.: 17,– € // AK für Vereinsmitglieder: 10,– € // U20: Eintritt frei