Loading... (0%)

aktuelle Ausstellung: Saitenwechsel

Das inklusive Fotoprojekt „Wir Irrlichter“ präsentiert die Ausstellung „Saitenwechsel“

Seit März 1980 gibt es die Gruppe „Wir Irrlichter“ als inklusives Fotoprojekt an der VHS Detmold und später auch als Verein „Wir Irrlichter e.V. 
Die kreative Zusammenarbeit von behinderten und nichtbehinderten Menschen ermöglicht allen Teilnehmern, mit Hilfe des Mediums Fotografie ihre Gedanken und Emotionen auszudrücken und sich gegenseitig zu inspirieren.

Mit ungewöhnlichen Selbstinszenierungen wollen alle Beteiligten das gesellschaftlich zugewiesene „Unauffällig-Sein“ von Menschen mit Behinderungen durchbrechen, wollen Grenzen überschreiten und die „Saiten“ wechseln, dieses Mal in die Musikerszene.
Ausgestattet mit Gitarren, Blechblasinstrumenten und Akkordeon wird der schauspielerische Auftritt für Betrachter und Akteure zum außerordentlichen Event. In der Tradition schwarzweißer Theaterfotografie werden die Protagonisten in ihren neuen Rollen „live on stage“ präsentiert.

Projektleitung:
Paul Hartjens, Dipl. Designer und
Irmi Tubbesing, Dipl. Pädagogin

um 19.00 Uhr – Eintritt Frei!