Loading... (0%)

Kitchen Music Workshop

Die Klangküche – Workshop mit Anna Homler und der Sudbrackschule in Bielefeld.

In diesem niedrigschwelligen Klangworkshop haben Kinder die Möglichkeit mit der amerikanischen Klangkünstlerin und Musikpädagogin Anna Homler die Sinne bei der Klangerzeugung mit Alltagsgegenständen zu schärfen. Im spielerischen Umgang mit Spielzeug und Küchengegenständen wie Töpfen, Pfannen, Löffeln, Reiben, Tassen, Puppen, etc. lernen die Kinder die musikalischen Eigenschaften und die verschiedenen Klangarten und -Qualitäten von Alltagsgegenständen kennen. Mit zusätzlichen Gesangsübungen und einer Einführung in die die Rhythmik werden die Laien an erste „Kompositions“techniken herangeführt, so dass im Resultat ein gemeinsam erarbeiteter, unkonventioneller Song oder Performance steht.

 

Film von Lena Jeckel, Beitragsfoto: Thomas Weiss (aolc.de)

Anna Homler, is a vocal, visual and performance artist living and working in Los Angeles. She has performed and exhibited her work in venues around the world works with children in a music-pedagogical context.

With a sensibility that is both ancient and post-modern, Homler’s work explores alternative means of communication and is sourced from the realms of myth, dreams, and alchemy. Since 1982 she has collaborated in America with composer/musicians Steve Moshier, David Moss, Ethan James, Steve Roden, and Steve Peters; and in Europe, with the Voices of Kwahn, Steve Beresford, Peter Kowald, Frank Schulte, Richard Sanderson, Geert Waegeman, and Sylvia Hallett, among others.

Gefördert vom Bielefelder Jugendring

&

jazzjugendministerium300x100