Loading... (0%)

moers festival Pfingsten 2016

Mit dem Ziel, die interessantesten Entwicklungen im Bereich der aktuellen Musik abzubilden, steht das jeweils an Pfingsten stattfindende moers festival für Risikobereitschaft und den Mut zu Neuem und ist damit Garant für musikalische Entdeckungen jenseits des Mainstream. Abenteuerlust und Grenzüberschreitung sind die Ziele des Festivals, und dass dabei die musikalischen Ränder weit auseinander liegen ist erklärte Absicht.
Zusätzlich zum Hauptprogramm finden über die Stadt verteilte Konzerte statt, die musikalische Experimentierbühne für Künstlerinnen und Künstler aus dem Hauptprogramm sind („morning sessions“), junge europäische Bands im Kontext „tension & release“ präsentieren („night sessions“) oder intime Hörerlebnisse am Mittag ermöglichen („Solokonzerte in der Stadtkirche“).
Im Vorverkauf kostet das Festivalticket 120.- Euro und die Tagestickets 40.- Euro (13., 16. Mai) oder 58.- Euro (14., 15. Mai) zzgl. VVK-Gebühr.

Das moers festival findet 2016 vom 13. bis 16. Mai in der Festivalhalle Moers statt.

www.moers-festival.de