Loading... (0%)

Do 07. Mai | Mosambique

Ivan Blomqvist . keys & compositions // Lauritz Lyster Skeidsvoll . saxophone // Lyder Øvreås Røed . trumpet // Kristian B. Jacobsen . bass // Henrik Lødøen . drums

Mosambique bringt den Bunker Ulmenwall erst zum Kochen, und dann vor allem auf die Tanzfläche! Ivan Blomqvist, der Songwriter und Keyboarder der erfolgreichen Band Rohey hat mit Mosambique einige der vielversprechendsten jungen norwegischen Jazzmusiker zusammengebracht.

Mosambique bringt eine Mischung aus elektronischer Tanzmusik, Afro-Beat, Hip-Hop und Funk zusammen.

Die Musik besticht mit bissigen Synthesizern, frechen Hörnern und pulsierenden Rhythmen. Der Spound ist schmutzig und roh, mit einer Prise Selbstironie. Die Band beweist, dass Jazz keine Probleme hat, tanzbar zu sein!

Mosambique veröffentlichte im März 2019 sein Debütalbum „Big City Moves“.

Einlass: 19.30h // Beginn: 20.30h
VVK: 15,– € (zzgl. Geb.) // AK: 18,– € // AK erm.: 15,– € // AK für Mtglr: 9,– € // Bi-Pass: 9,– € // U20: Eintritt frei

hier –> Tickets kaufen