Florian Ostertag @ Bunker Ulmenwall

präsentiert von: Kulturkombinat Kamp e.V.

Eigentlich wollte Florian Ostertag Erfinder werden. Deswegen studierte er zunächst, wie es sich für einen Schwaben gehört, Ingenieurwissenschaften. Seine Freizeit widmete er einer zweiten Leidenschaft, dem Schreiben von Songs. 2009 wollte er sich dafür ein Jahr Zeit nehmen. Statt in eine Ingenieurkarriere driftete Ostertag jedoch in gemeinsame Tourneen mit Philipp Poisel, der den Multiinstrumentalisten direkt als Bandmitglied verpflichtete. Dabei berührt Ostertag stets sein Publikum mit wunderschönen Melodien in harmonisch runden und kreativ verspielten Songs. Immer dabei ist sein Sammelsuriums an teils antiquarischen Instrumenten.

Es folgten sein Debütalbum “The Constant Search”, Auftritte bei TV Noir und zahlreiche Konzerte im In- und Ausland. Aus einem Jahr wurden zwei, aus zwei drei und mittlerweile sind es 10 Jahre, seit denen der charismatische Songwriter mit einer alten Bandmaschine und in Begleitung diverser Flohmarkttechnik durch die Lande zieht. Pünktlich zu diesem Jubiläum erschien Ende 2019 sein neues Album „Flo and the Machine“. Ab Frühjahr 2023 ist Florian Ostertag gleich mit zwei neuen EPs auf Tour: „Live at TV Noir und „4 Tracks on 4 Track“.

Wer zuletzt vor Corona bei einem seiner letzten Auftritte im Bunker Ulmenwall war, weiß, was für eine enorme Kreative Kraft und welch feingliedriges Songwriting man hier erlebt, abgesehen davon dass Herr Ostertag darüber hinaus ein enorm charmanter Live Musiker ist. Sehr, sehr stark!

Einlass: 19.30h // Begin: 20.30h
VVK: 14,– € (zzgl. Geb.) // AK: 17,– €