Loading... (0%)

06. – 09. Juli | Workshop 1

Thema: Pop/Rocksongs mit 4 Akkorden

Unzählige Popsongs bestehen aus nicht mehr als 4 Akkorden im 4/4-Takt. Unter Anleitung lassen sich viele davon spielen, auch ohne fundierte musikalische Vorkenntnisse. Ziel ist nicht, eine originalgetreue Version nachzuspielen, sondern etwas Eigenes daraus zu machen. Aus einer von den Dozent*innen ausgesuchten Vorauswahl von Songs (die bestenfalls zum Großteil die gleichen Akkorde haben) wählen die Workshop-teilnehmer 4 oder mehr aus und erarbeiten diese in der Workshopwoche, die am Ende der Woche im Rahmen eines ,Konzertes‘ aufgeführt werden. Möglich wäre auch, einen selbstkomponierten Song/Rap zu erarbeiten.

Inhalte: Erlernen von Schlag-Zupftechniken für Gitarre/Bass. Dreiklangsgriffe für Keyboard, einfache Rhythmen für Schlag-zeug/Percussion. Umgang mit Fachbegriffen (Intro, Verse, Refrain, Bridge, Bpm usw.) Grundlegende Gesangstechniken, Umgang mit Mikro.

Dozenten: Matthias Klause und Kerstin Belz

Ort: Einschlingen – in der 2. Ferienwoche (06.–09. Juli 2020), täglich 10–15 Uhr (inklusive Pausen)
Teilnehmerzahl: max. 8 Teilnehmende (Mädchen und Jungen), 13-17 Jahre

Anmeldungen unter: fw@bunker-ulmenwall.org