Loopahead – 2022

Loopahead präsentieren die ganze Bandbreite des Blues in seiner akustischen, jazzig-swingenden und rockigen Spielart wie aus seinen Geburtsstätten Memphis, New Orleans und Chicago. 

Die erfahrenen Musiker kredenzen dem Publikum Titel ihrer Helden wie Ray Charles, B.B. King, JJ Cale oder Willie Dixon – aber auch eine Menge Eigenkompositionen. Alles detailverliebt arrangiert und dank des Einsatzes von Loops durchaus mal als Quintett oder gar Sextett.

Wie das funktioniert?  Man hört ein Sextett und sieht ein Duo! 

„Ein scheinbarer Widerspruch, der sich nach den ersten Songs klärt“, erläutert Udo Lummer. „Die Zuhörenden erleben, wie sich eine musikalische ´Schicht´ über die vorher ebenfalls live eingespielten Schichten legt.“

Erstklassig gecoverte Titel bekannter Bluesgröße wie Muddy Waters und J.J. Cale werden ergänzt durch eigene Werke. Das „musikerMAGAZIN“  titelt: 

„Zurecht erhält diese Musik große Aufmerksamkeit, z.B. auch durch Rotation im Kulturprogramm des Deutschlandfunks. Und nicht zufällig wurde LOOPAHEAD  beim Deutschen Rock & Pop Preis 2017 mit einem ersten und einem zweiten Preis ausgezeichnet.“ 

Die letzte CD „Approaches JJ Cale“ wurde mit drei Preisen durch die Deutsche Pop Stiftung geehrt.

Udo Lummer . Gesang, verschiedene Gitarren (live und in Loops) // Paul-Gerhard Lange . Bass, Backing Vocals

Einlass: 19.30h // Begin: 20.30h
VVK: 12,– € (zzgl. Geb.) // AK: 16,– €