Marvin Frey Group

Marvin Frey studierte Jazztrompete am Conservatorium in Maastricht in der Klasse von Rob Bruynen (WDR Big Band) und Carlo Nardozza (Brussels Jazz Orchestra) und schloss dieses Studium im Jahr 2017 mit Bestnote ab. Aktuell studiert er seinen „Master of Music“ an der Folkwang-Universität der Künste in Essen bei Ryan Carniaux und Ansgar Striepens. Marvin Frey war Mitglied im Bundesjazzorchester, wo er alle anderen Mitglieder der Marvin Frey Group kennenlernte, sowie Stipendiat der „Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung“ und der „Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz“.

Exzellenz und Qualität sind die Grundlage für den eigenen musikalischen Stil der Marvin Frey Group. Alle Musiker des Ensembles sind zwischen 23 und 27 Jahre junge Profis, die ihr Jazzstudium in Maastricht, Köln oder Essen fast vollendet oder bereits abgeschlossen haben.

Einlass: 19.30h // Begin: 20.30h
VVK: 9,– € (zzgl. Geb.) // AK: 12,– € // Mitgl: 6,– € // Bi-Pass: 3,– € // U20 Eintritt frei

Mit freundlicher Unterstützung durch die Doerken-Stiftung