Soundtrips #54: Lotte Anker (DAN) – Fred Frith (GB)

Zu Gast Mariá Portugal am Schlagzeug und Sebastian Büscher am Saxophon.

Lotte Anker und Fred Frith arbeiten seit mehr als 10 Jahren als Duo und daneben in verschiedenen anderen Ensembleformationen zusammen.

Als Duo haben sie ein tiefes intuitives gemeinsames Verständnis und Zusammenspiel in ihrer Musik entwickelt, das sich in höchst unterschiedlichen und dynamischen Landschaften entfaltet.

Eine abenteuerliche Musik, die das Jetzt in allem erforscht, von Geräuschen und Klangtexturen, kraftvollem Ausdruck bis hin zu fragmentierten oder minimalistischen Gesten, Einblicken in Melodien, Erinnerung und Stille.

Eine von der Kritik hochgelobte Duo-CD (Edge of the Light) wurde auf Intakt Records veröffentlicht.

Lotte Anker . Saxophon // Fred Frith . Gitarre // Gast: Mariá Portugal . Schlagzeug // Sebastian Büscher . Saxophon

Coronaregeln: Es gilt die 2G Regelung!

Einlass: 19.30h // Begin: 20.30h
VVK: 9,– € (zzgl. Geb.) // AK: 12,– € // erm.: 12,– € // Mgl: 6,– € // U20 Eintritt frei