Jazzsession unter Ulmen & Abschlusskonzert Jazzworkshop

Seit Jahrzehnten sind die verschiedenen Session-Angebote im Bunker ein wichtiger Raum zum Austausch und zur Inspiration innerhalb der Kultur- und Musikszene von Bielefeld. Sowohl live auf der Bühne als auch in Gesprächen abseits der Jams wurden und werden hier Kontakte geknüpft, z.B. zwischen jungen Musizierenden und alten Hasen der Bielefelder Jazzszene.

Nach fast dreijähriger Zwangspause geben wir im Rahmen unseres OpenAir Sommers „Bunker unter Ulmen“ den Startschuss zur Wiederaufnahme unserer verschiedenen Session-Angebote mit einer ganz besonderen Jazzsession im Freien. Eröffnet wird der Abend nämlich von den Teilnehmenden unseres ersten Jazzworkshops, der in den Monaten Mai und Juni stattfand. Hier haben junge Jazz interessierte
Musiker*innen ihre ersten Gehversuche in der Interpretation und Improvisation verschiedener Jazzstandards gemacht um in Zukunft vielleicht selber als Akteur*innen bei Jazzsession aufzutreten.

Im Anschluss öffnen wir die Bühne für unsere altbewährte Realbooksession.

Zeit: 18.00h bis 22.00h
Eintritt Frei! Künstler freuen sich über Spenden.

Ort: Grünfläche über dem Bunker Ulmenwall (Niederwall/Ecke Kreuzstraße)