Willkommen !

Liebe Freunde des Bunker Ulmenwall,

wir  fangen einmal nicht mit irgendwelchen Corona-Themen an sondern freuen uns einfach, daß es bislang so gut geklappt hat: mit den Bands, daß sie kommen konnten und durften, mit Euch, dass Ihr gekommen seid, um sie zu hören, hach, wir freuen uns einfach gerade über alles Gute, was dieser Tage passiert, und das ist gerade im frisch angebrochenen November trotz aller Einschränkungen doch eine ganze Menge:

Der November fängt gleich am 06.11. mit einem wunderbaren jungen Quartett aus Österreich an. HI5 führen uns mit raffiniertem Klangbild ihre Definition von „Minimal Kammer Jazz“ vor. Kurz danach haben wir im Rahmen der NRW-Soundtrips eine wahre Legende der elektroakustischen Musik im Haus: am 09.11. kommen Jerôme Noetinger und seine Revox-Bandmaschine auf unsere Bühne, und im zweiten Set übertreffen wir uns selbst – mit Marcus Beuter und Peter Schwieger steigen gleich zwei weitere Elektroniker in die Session ein: das hat man nicht alle Tage! Ein rein akustisches Trio erwartet uns dann am 13.11. mit den Herren Darrifourcq, Hermia und Ceccaldi, aber auch sie haben energetisch eher Vollausschlag im Gepäck. Hatten sie 2019 bereits den Bunker auf den Kopf gestellt, freuen wir uns nun auf’s Wiedersehen und das neue Programm. Kurz darauf wechseln wir am 16.11. das Genre, es gibt Weltmusik, aber wie beliebig klingt das angesichts dieser Stimme … Maria Mazzotta lässt keinen kalt, und wir freuen uns darauf, sie und ihr neues Programm „Amoreamaro“  („bittere Liebe“) in ganz intimer Duobesetzung, nur vom Akkordeon begleitet, zu präsentieren. Am 19.11. freuen wir uns mit Mount Meander auf ein junges internationales Quartett, daß trotz seiner Jugend bereits eine erstaunliche Reife auf dem Gebiet der improvisierten Musik erreicht hat. Ihr letztes, zweites Album wurde  live  aufgenommen und zeugt nicht nur von Mut, sondern auch von Könnerschaft!  Es gibt viel zu Entdecken in diesem Monat, freuen wir uns gemeinsam drauf …

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen, man sieht sich …

Ihr und Euer 
Bunker Ulmenwall Team